Drucken

Grußwort von Herrn Karl-Heinz Lambertz,

Präsident des Parlamentes der Deutschsprachigen Gemeinschaft,
zur
1. Jugend-Rapid-Meisterschaft der Großregion

Liebe Schachbegeisterte,

am Wochenende des 2. und 3. Novembers 2019 richten sich die Blicke der Freunde des Schachspiels auf Diekirch, wo zum ersten Mal die Jugend-Meister und Jugend-Meisterinnen der Großregion in den verschiedenen Altersklassen gekürt werden.

Im Rahmen eines internationalen Schachturniers messen sich junge Schach-Talente aus Ostbelgien, Wallonien, Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland miteinander, um die Sieger dieser ersten Auflage des grenzüberschreitenden Turniers unter sich aus zu machen.

Durch eine gezielte Jugendförderung schafft es der Schachsport immer wieder, junge Talente mit hoher Spielstärke hervorzubringen und ist damit ein Aushängeschild der Großregion geworden.

Neben den spannenden Schachpartien geht es bei diesem Turnier jedoch ganz besonders um die wichtige freundschaftliche Verbindung mit unseren Nachbarn in der Großregion Saar-Lor-Lux. Der SVDB und die FLDE bringen bei dieser Veranstaltung viele junge Menschen aus den einzelnen Schachverbänden zusammen und bauen damit eine wichtige Brücke.

Ich wünsche allen Teilnehmern einen spannenden Wettkampf, ein erfolgreiches Turnier und die Möglichkeit sich näher kennen zu lernen und neue Freundschaften in der gesamten Großregion zu knüpfen!

Karl-Heinz Lambertz

Parlamentspräsident